Home » Sexthemen » Das will ein Mann im Bett: So will ein Mann befriedigt werden

Das will ein Mann im Bett: So will ein Mann befriedigt werden

„Jede Jeck is anders“ – sagt der Kölner und hat damit recht, denn jeder Mensch ist anders. Doch laut den Frauen sind die Männer doch alle gleich und wollen alle nur das eine. Dass wir Männer nicht alle gleich sind zeigt sich darin, dass jeder Mann unterschiedliche Vorlieben im Bett hat und auf eine andere Weise befriedigt werden möchte. Der eine steht auf Girlfriendsex, der andere auf härten Sex und BDSM, der andere wiederum liebt es mit einem Blowjob zum abspritzen gebracht zu werden. Was Männer im Bett wollen und wie sie am liebsten befriedigt werden möchten, haben wir dir in diesem Artikel erklärt.

Sex Forum

Sex ist das wunderbarste was es gibt auf der Welt, doch jeder mag es auf seine eigene Art und liebt es auf eine ganz bestimmte Art zu machen. Jeder hat seine eigenen Wünsche, Fantasien und Vorstellungen was den Sex angeht, der bis zum Höhepunkt getrieben werden sollte. Die wohl bekannteste Art, wie Männer am liebsten befriedigt werden möchten ist der Blowjob. Der Oralsex ist nicht nur etwa ganz intimes, sondern auch wundervolles. Auf der einen Seite zeigt es dem Mann, dass die Frau ihn liebt und bereit ist, sein bestes Stück in den Mund zu nehmen. Das ist etwas sehr privates und intimes, obwohl es in der heutigen Zeit ganz anders aussieht als damals: Früher war es ein Beziehungsding, heute lutschen die Frauen sehr gerne, weil sie genau wissen dass er das mag.

Männer lieben den Blowjob und wünschen sich…

Sex: Genau so wollen Männer befriedigt werden…dass er sein Sperma in ihren Mund abschießen kann. Dass ist nämlich noch eine Steigerung des Oralverkehrs und zeigt dem Mann noch mehr, dass sie ihm vertraut. Zudem ist es eines der geilsten Gefühle wenn eine Frau deinen Penis in den Mund nimmt, ihn so gut bläst bist du kommst und dein Sperma in ihrem Mund abspritzt. Doch die Männer wollen nicht nur einfach einen Blowjob genießen: Dabei sind verschiedene Techniken sehr gefragt, Beispielsweise das Blasen ohne Hände. Hierbei hat die Frau ihre Hände nicht am männlichen Penis, sondern legt sie woanders ab, um nur mit dem Mund den Mann zu befriedigen.

Oder auch ein Deep Throat steht ganz oben auf der Wunschliste der Männer: Die Frau muss versuchen den Penis komplett in den Mund zu bekommen und dort zu halten. Das ist etwas wunderbares, besonders geil macht es ihn, wenn die Frau es ohne den Würgereiz hinbekommt. Das wird aber besonders bei größeren Schwänzen eher seltener der Fall sein, denn irgendwann hat jede Frau ihre Grenze und kommt nicht mehr weiter oder es kommt der Würgereiz.

Handjobs ebenfalls sehr gefragt – wenn sie nicht kann

Jeder Mann kennt es: Er hat Lust auf Sex und zeigt schon sein erregtes bestes Stück, sie aber hat Kopfschmerzen, ist Müde oder hat einfach keine Lust. Oder sie hat ihre Tage. Dann sollte sie, wenn sie ihren Freund bzw. Mann glücklich machen möchte, trotzdem die Ärmel hochkrempeln und seine Lust im Bett befriedigen. Sex mit der Hand ist für den Mann auch toll, besonders wenn es nicht seine eigene ist. Ein Handjob ist für die Frau nicht anstrengend, für den Mann aber eine Befriedigung. Kein Wunder also, dass sich die Männer auch gerne nur mal einen Handjob wünschen, wenn die Frau gerade keinen Sex möchte oder aufgrund ihrer Tage kann.

Analsex steht auch auf der Wunschliste

Auf der sexuellen Wunschliste der meisten Männer in Deutschland steht der Analsex. Mal den Schwanz nicht in die Muschi zu schieben, sondern in den schönen warmen, runden und knackigen Hintern und die Frau von hinten Anal zu penetrieren – dass ist nicht nur was tolles, sondern auch geiles. Wenn die Frau sich lange Zeit ziert den Arsch hinzuhalten und sich in den Arsch ficken zu lassen, freut sich der Mann umso mehr, wenn er endlich darf und den Schwanz statt in die Vagina in den After schieben zu dürfen.

Liebe Frauen, wenn ihr dass lest, dann lasst euch gesagt sein, dass die meisten Männer darauf stehen in den Arsch einer Frau zu ficken. Lasst uns Männer doch einfach mal machen und habt keine Angst. Jeder Mann der euch liebt wird aufpassen dass er Vorsichtig ist und euch nicht weh tut. Und versprochen: Euch wird es genau so viel Spaß machen wie dem Mann. Sogar noch mehr: Denn für den Analsex und die geile Befriedigung des Mannes wird sich euer Freund bzw. Mann auch ordentlich revanchieren, so viel steht fest. Leer geht ihr also nicht aus.

Es gibt sexuelle Unterschiede zwischen jung und alt – und noch mehr!

Wenn sie keinen Sex will, hilft gar nix mehrZwischen jüngeren und älteren Männern gibt es viele Unterschiede – nicht nur das Alter. Ein unterschied ist zum Beispiel, dass die sexuellen Wünsche in verschiedene Richtungen gehen. Und das hat auch einen Grund: Während der ältere, erfahrene und reife Mann schon sehr viel ausprobiert und seine Erfahrungen gemacht hat, so sieht es bei dem jüngeren, der noch unbeholfen und unerfahren ist, anders aus. Er will am liebsten alles ausprobieren und denkt in erster Linie an die eigene Befriedigung. Der ältere Mann dagegen denkt mit, möchte seine Favoriten ausleben dabei aber die Frau nicht zu kurz kommen lassen.

Er möchte auch, dass die Frau den Sex genießen kann und zum Höhepunkt kommt – selbst wenn seine eigene Befriedigung für die Frau an erster Stelle steht. Außerdem macht der jüngere Mann nicht alles richtig, weil er eben noch zu wenig Erfahrungen hat und nicht weiß, was er da genau macht. Der erfahrenere, reifere Mann, der schon selbst viel gemacht hat, wird in der Regel alles richtig machen, was auch den Frauen zu gute kommt: Sie werden befriedigt, haben Spaß bei der Sache und bekommen irgendwann nicht mehr genug davon.