Home » Sexthemen » Kondome: So findest du die richtige Kondomgröße

Kondome: So findest du die richtige Kondomgröße

Wer nicht so viel Erfahrung hat oder das erste mal Kondome kaufen möchte, wird schnell feststellen, dass es keine Universalgröße für Kondome gibt, sondern die Verhüterlis in den verschiedensten Größen zu erwerben sind. Schließlich muss das Gummi auch perfekt sitzen, damit nicht nur der Sex spaß macht, sondern das Kondom nicht reißt und auf dem Penis bleibt.

Sex Forum

Was viele gar nicht wissend: Entscheidend für die richtige Kondomgröße ist nicht nur die Länge, sondern auch die Preise vom Penis. Und wichtiger ist sogar die Breite, denn sie entscheidet, ob das Kondom passt oder nicht. Die Länge spielt in der Regel nur eine untergeordnete Rolle, weil man das Kondom nicht komplett abrollen muss. Deswegen ist es auch für kurze, dicke Penisse wichtig, die passende Größe zu finden und keine zu kleinen Kondome zu nehmen, weil man hiermit Gefahr läuft, dass das Gummi viel zu Eng ist und nicht richtig auf dem Penis sitzt.

Lösung: Nachmessen!

Damit du die passende Größe für Kondome finden kannst, die auch perfekt sitzen und nicht zu eng oder zu weit auf deinem Penis sind, musst du deinen Penis nachmessen. Das, was wahrscheinlich schon jeder Mann mehrmals gemacht hat, musst du nun mit bestem Gewissen tun. Dazu nimmst du dir am besten ein flexibles Maßband, da du hiermit den genauen Umfang deines Penises messen kannst, aber auch die Länge damit ideal abzumessen ist.

Dein Penis muss unbedingt steif sein wenn du ihn misst, weil du das Kondom ja nicht anziehen wirst, wenn dein Penis schlaff ist. Sorge also durch ein Sexvideo oder Sexbilder dafür, dass du erregt und dein Penis steif wird. Miss dann erst die Penislänge, dann den Penisumfang und notiere sie dir. Wichtig sind die Angaben in Zentimeter (cm). Diese Angaben reichen aber noch nicht, denn die auf den Verpackungen der Verhütungs-Gummis steht nicht die länge und der umfang deines Penis, sondern eine Größe.

Richtige Kondomgröße finden und berechnen

Online-Rechner für Kondomgrößen

Mit den Daten kannst du einen Online-Rechner für Kondomgrößen füttern, um anschließend eine passende Größe angezeigt bekommen. Es gibt genug Online-Rechner, mit dem du deine eigene Kondomgröße durch Umfang und Länge deines Genitals errechnen und anzeigen lassen kannst. Auch hier bei uns kannst du die perfekte Kondomgröße berechnen lassen, ebenfalls mit den Angaben deiner Penislänge und deines Penisumfangs. Einfach die Werte eingeben und schon wird eine passende Kondom-Größe für dich und deinen kleinen Freund angezeigt.

Kondomgrößen auf der Verpackung

Meistens ist es so, dass die Hersteller gut Sichtbar „XL“ auf die Verpackungen schreiben. Kleinere Größen für das Gummi findet man leider sehr selten und schwer. Doch nicht immer bedeutet XL auch wirklich Extra Large. Helfen kann es, die Breitenangaben auf der Verpackung zu finden. Hier unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Größen:

  • Kleine Kondome: ca. 4,9 cm Breite, ca. 17,0 cm Länge
  • Mittlere Kondome: ca. 5,2 cm Breite, ca. 18,5 cm Länge
  • Große Kondome: ca. 5,5 cm Breite, ca. 20,0 cm Länge

Wenn das Gummi nicht passt

Es kann immer mal sein, dass ein Gummi nicht auf den Penis passt oder deutlich zu groß ist. Hier kann es zu Problemen kommen, weil man eben die falsche Größe hat. Folgendes kann passieren:

Wenn das Kondom zu klein ist

  • Schwer überzuziehen
  • Es ist zu eng und kann schmerzen bereiten
  • Kann den Penis schlaff werden lassen
  • Gefahr, dass es reisst oder platzt ist groß

Wenn das Kondom zu groß ist

  • Schwierigkeiten beim überziehen
  • wird zu locker sitzen
  • kann beim Sex leicht abrutschen und in der Vagina stecken bleiben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*