Schauen sich Frauen Pornovideos und Pornobilder an?

Pornos und Pornobilder sind, so denkt man im allgemeinen, für Männer gedacht, die sich bei solchen Sexvideos und Sexbildern gerne mal selbst befriedigen. Dass es aber auch Frauen gibt, die sich die erotischen Filmchen und Bildchen anschauen, wussten die wenigsten und können sich auch nur wenige Menschen vorstellen. Doch auch Frauen schauen sich Pornos an und es sind nicht immer die Filmchen, bei denen man denkt, sie seien Speziell für Frauen gedreht worden.

Sex Forum

Frauen und Pornos & Pornobilder

Klar ist, dass nicht jede Frau Pornos schaut, sondern es mehr Männer gibt, die sich Sexvideos und Sexbilder ansehen. Aber, es gibt auch sehr viele Frauen, die sich die erotischen Bilder und Videos ansehen, um sich Beispielsweise zu stimulieren oder einfach nur dabei zu masturbieren. Das ist auch gar nicht schlimm, denn die Filme und Bilder sind nicht nur für Männer gedacht.

Nicht nur Männer werden dabei heiß und geil, wenn sie sehen, wie zwei Personen im Video Sex haben oder sich Bilder davon anschauen. Deswegen gibt es auch sehr viele Nacktbilder von Männern, auch wenn es mit Sicherheit mehr Nacktbilder von Frauen gibt. Nicht immer sind die Bilder von Männern, auf denen man ihre durchtrainierten Körper aber auch ihren langen Penis sieht für schwule Kerle gedacht, sondern schauen auch gerne mal die Frauen hin, die solche Bilder mögen.

Schauen sich Frauen Pornos und Sexbilder an?

Zur Fantasie-Anregung

In der Regel regen die Frauen mit den Pornos und Sexbildern ihre Fantasie an oder möchten einfach nur mal über den Tellerrand schauen. Sich woanders den Apetit holen ist nicht schlimm, solange denn dann zu Hause gespeist wird. Welcher Mann schaut sich nicht gerne mal eine hübsche sexy Frau an und stellt sich schmutzige Dinge mit ihnen vor? Doch durchführen, das ist eine andere Sache und steht auch auf einem anderen Blatt Papier, schließlich hat man ja eine Freundin. Wenn man keine hat, dann sind die Sexvideos und Sexbilder nicht einfach nur zum schauen, sondern legt man dann gerne auch mal Hand an und onaniert.

Nicht anders läuft es bei den Frauen: Wenn sie Single sind, aber Lust auf einen Orgasmus haben, müssen sie sich ja auch irgendwie in Stimmung bringt. Einfach an der Vagina herumspielen und sich dann einen Dildo in die Muschi stecken ist nicht. Genau so wenig wie es funktioniert, wenn man sich einfach einen auf dem Bett oder auf der Couch runterholt und seinen Penis wichst.

Dann werden Sex-Videos und Sex-Bilder zur Hilfe genommen, bei denen man die eigene Fantasie anregen und sich dabei an der Muschi rumspielen kann, bis diese schön feucht ist und zum reinstecken eines Dildos, eines Vibrators oder der eigenen Finger einlädt. Der Porno läuft während der Masturbation weiter, ebenso wie die Sexbilder weiter geöffnet bleiben um immer wieder drauf zu schauen und sich auf den Mann einen Orgasmus durch einen „Self-Fick“ zu besorgen.

Frauen mit Lesbenpornos

Es gibt natürlich auch Frauen, die sich gerne mal einen Lesbenporno anschauen oder eben nur Bilder, auf denen Lesben zu sehen sind, wie sie wild herummachen und sich gegenseitig die Fotze stimulieren und fingern. Das ist auch gar nicht schlimm, denn jede Frau hat mal daran gedacht, wie es ist, Sex mit einer Frau zu haben. Bei Männern sieht es da komplett anders aus. Aber darauf möchten wir hier nicht eingehen.

Eine Frau muss also nicht unbedingt auf Nacktbilder von Männern, sondern kann auch auf Pornobilder von Frauen masturbieren oder sich während des Aktes eben einen geilen Leseben Sex Film anschauen, während die Fotze stimuliert und gefingert oder mit einem Sexspielzeug stimuliert wird.

Paare die sich Pornos und Sexbilder ansehen

Es ist keine Seltenheit dass sich Paare Sex Videos und Sex Bilder anschauen, um ein wenig Abwechslung in dass triste Sexleben zu bekommen. Dann wird mal eben ein Porno angemacht der beiden gefällt und beiden zusagt, gleichzeitig befummelt man sich gegenseitig, küsst sich, entdeckt den Körper der Sexpartnerin oder des Sexpartners. Der Porno läuft auch während des Liebesakts weiter und wird erst ausgemacht, wenn er zu Ende ist oder der Sex vorbei ist.

Der Sex regt dabei nicht nur die Fantasie an, sondern zeigt auch gleich, was man vielleicht im Bett mal machen kann, denn die beliebten Hardcore-Filme zeigen immer wieder etwas neues. Egal ob es neue Sexstellungen sind oder einfach nur diverse Aktionen oder Orte, an denen man mal Sex haben kann. Du wirst gar nicht glauben, wie Experimentierfreudig die meisten Menschen beim Sex sind und sich durch Pornos und Pornobilder beim ficken inspirieren lassen.

Weitere Interessante Artikel