Schwule Fantasien als Hetero-Mann

Viele Hetero-Männer, auch vergebene, haben ab und zu schwule Fantasien, schauen sich Gay-Pornos an und können sich durchaus vorstellen mal mit einem Mann ins Bett zu steigen und einfach mal den Sex auszuprobieren. Das ist aber nichts schlimmes, denn wenn du solche Fantasien hast, musst du wissen, dass du nicht alleine stehst. Es gibt sehr viele Hetero-Männer mit diesen schwulen Fantasien, die sich auch gerne mal bei Gay-Pornos selbst befriedigen und sich anschließend schämen. Doch die Neugier, wie der Sex mit einem anderen Mann ist, liegt in der Natur und ist etwas natürliches.

Sex Forum

Selbst wenn du eine Freundin hast und diese über alles liebst, heißt es nicht, dass du Schwul bist und auf Männer stehst, wenn du ab und zu schwule Fantasien hast und dir auch Gay-Pornos anschaust. Es ist ganz natürlich und liegt in der Natur, dass man als Hetero-Mann möglichst viel ausprobieren möchte. Gerade aufgeschlossene Personen, die kein Problem mit der Homosexualität haben, können sich laut einer Studie durchaus vorstellen, mit einem Mann für einen One Night Stand ins Bett zu steigen und mit dem Mann Sex zu haben. Dabei geht es nicht unbedingt darum den Druck los zu werden, sondern auch einfach darum, seine eigene Neugier zu stillen und zu schauen, was so schön an Sex zwischen zwei Männern ist.

Bin ich vielleicht Bi oder Schwul?

Viele Jungs und Männer fragen sich, ob sie vielleicht Bi-Sexuell oder Schwul sind, wenn sie manchmal beim Wichsen an andere Männer und ihre Penisse denken. Auch Kerle die in einer glücklichen Beziehung sind, stellen sich oft diese Frage, denn auch sie können ab und zu Gay-Fantasien haben und werden dann unsicher, wenn sie erregt werden.

Aber man muss keineswegs Bi-Sexuell oder Schwul sein mit solchen Gedanken. Es ist die Neugier des Menschen. Es geht schließlich um Sex und viele Kerle möchten so viel wie möglich im Bett ausprobieren – dazu zählt auch der Sex mit einem anderen Mann. Es gibt aber auch noch andere Gründe, wieso ein Hetero-Mann sexuelle Fantasien mit einem anderen Mann haben kann:

  • Weil vielleicht keine Frau für Sex verfügbar ist
  • Die Neugier etwas neues zu erleben
  • Eventuell wirkliches anziehen des gleichen Geschlechts
  • Trotz-Reaktion

Natürlich kann es sein, dass du wirklich Bi-Sexuell oder gar Schwul bist, doch nur in den seltensten Fällen kommt es vor, dass ein Hetero-Mann wegen sexueller Fantasien zwischen Männern auch Schwul ist oder wird. Meistens ist es bei Single-Männern der Fall, der schon länger keinen Sex mehr mit einer Frau genießen durfte und seinen Druck mal wieder beim Sex und nicht bei der Selbstbefriedigung loswerden möchte.

Homosexuelle Fantasien als Hetero Mann

Schwule stehen auf Sex mit Heteros

Was viele Hetero-Kerle gar nicht wissen: Schwule lieben des Sex mit ihnen! Der Grund dabei ist einfach: Einen schwulen Mann ins Bett zu bekommen ist gar nicht mal so schwer. Wenn man als Gay Sex sucht, findet man ihn auch sehr einfach. Aber einen Hetero, der eigentlich nur auf Frauen steht, ins Bett zu bekommen, ist eine richtige Herausforderung für die schwulen Sexkontakte und turnt sie erst richtig an.

Außerdem sollen nicht schwule Sexpartner im Bett beim Sex mit einem Mann deutlich mehr darauf achten, dass der schwule Sexpartner ebenfalls befriedigt wird und den Sex geil findet. Schwule untereinander sollen angeblich nur „rammeln bis zum abspritzen“ und das war es dann. Heteros sind stets bemüht darum, dass beiden der Sex gefällt und man keine Ego-Nummer durchzieht.

Außerdem sollen sie, gerade wenn der Druck groß ist, keine Scham mehr haben und auch schnell mit einem Mann ins Bett steigen um mal wieder kräftig abspritzen zu können.

Weitere Interessante Artikel