Trockensex als alternative zum richtigen Sex?

Am Anfang einer Beziehung ist man sich noch sehr unsicher und möchte auch nicht zu weit gehen. Frauen sind oftmals so, dass sie lieber noch mit dem Sex warten möchten, aber ihren neuen Freund nicht verschrecken wollen. Das ist auch kein Problem liebe Frauen, wir Männer verstehen euch natürlich wenn ihr lieber noch mit dem Sex warten möchtet. Nicht selten wird als Alternative hierzu der Trockensex ausgeübt, welcher auch sehr viel Spaß macht und man intim wird. Aber ist das wirklich eine Alternative die beiden Spaß macht?

Sex Forum

Natürlich kann den richtigen Geschlechtsverkehr nichts ersetzen, auch kein Trockensex. Aber: Wenn die Frau es so möchte und lieber noch mit dem Sex wartet, dann müssen wir Männer das nicht nur akzeptieren, sondern eben auch respektieren. Wenn ein Mann eine Frau liebt, dann respektiert er dass sowieso. Und zugleich freut er sich, weil er erkennt, dass sie lieber noch wartet und nicht gleich mit jedem ins Bett springt.

Wie gelangt man zum Trockensex?

TrockensexTrockensex ist wie Sex, nur eben mit Kleidungsstücken. Die einen lassen sogar die Jeans dabei an, andere ziehen sich bis auf die Unterwäsche dabei aus. Wie du das Handhabst, ist deine eigene Sache, nur sollte dir im klaren sein, dass wer sich bis zur Unterwäsche auszieht, sich schützen sollte. Schließlich kann Sperma durch Slips und Shorts gelangen. Aber das Problem was viele haben: Wie gelangt man zum Trockensex, ohne das vorher abzusprechen? Hier wird es schwer, denn sobald die Frau anfängt, ihr Becken gegen das des Mannes drückt und sich dort bewegt, wird der Mann immer spitz und denkt er bekommt Sex. Hier muss die Frau ihm ganz klar signalisieren, dass es nicht soweit kommt, sondern man nur Trockensex haben wird. Dabei sollte die Frau sich nicht ausziehen lassen – gegen ihren willen – und auch nicht den Mann ausziehen. Das wird ihn nur noch heißer auf richtigen Sex machen. Sie sollte einfach ihr Ding durchziehen.

Einfacher ist es aber, wenn die Frauenwelt mit uns redet. Wir Männer haben Verständnis dafür wenn ihr nicht direkt richtigen Sex mit uns haben wollt. Wir haben damit kein Problem – zumindest rede ich gerade über die Herren, die wirkliche Gefühle für euch haben. Sobald die Frauenwelt uns sagt, dass sie mit dem Sex noch warten möchte, ist das für uns kein Problem und wir verstehen es. Wenn die Dame dann mit dem Trockensex anfängt, wissen wir auch genau, was ihr von uns wollt!

Auch beim Trockensex vor Schwangerschaft schützen

Bis zum Orgasmus: TrockensexEs ist wichtig, dass man sich auch beim Trockensex vor der Schwangerschaft schützt. Wieso? Weil Sperma durch Kleidung gelangen kann. Wenn der Mann seinen Samenerguss bekommt, kann es sein, dass der Samen durch die Kleidung des Mannes, durch die Kleidung der Frau in die Scheide gelangt und dann seine Reise fortsetzt. Das ist natürlich nicht Sinn und Zweck vom Trockensex, kann aber passieren. Der Samen des Mannes gelangt auch nicht durch jede Kleidung, aber wer Trockensex nur in Unterwäsche hat, der muss genau aufpassen.

Es empfiehlt sich, auch wenn man noch keinen richtigen Sex hat, dass die Frau die Pille nimmt und sich der Mann auch beim Trockensex ein Kondom überstreift. Eine ungewollte Schwangerschaft ist nicht das, was man sich nach dem Trockensex vorstellt, oder?

Stöhnen oder Küssen beim Trockensex?

Wer schonmal Sex hatte, kennt das geile Gefühl, wegen dem jeder Mann und jede Frau einfach stöhnen muss. Viele Frauen sich, ob man beim Trockensex auch stöhnt oder sich doch eher küsst. Die Antwort ist natürlich: Beides! Genau wie auch beim richtigen Sex stöhnt man nicht die gesamte Zeit durch, was auch gar nicht möglich wäre. Zudem möchte man weitere Zärtlichkeiten austauschen und sich dabei Küssen.

Man muss sich beim Trockensex auch nicht nur auf den Mund küssen, sondern kann auch andere Stellen finden, die den Mann oder die Frau erregen und den Trockensex zu einem noch schöneren Erlebnis machen. Hier solltest du die erogenen Stellen deiner Freundin oder deines Freundes kennen und sie küssen. Sehr beliebt: Der Hals- & Nackenbereich!

Beim Trockensex kommen: Bekommt jeder einen Orgasmus?

Unterwäsche beim Trockensex anbehaltenBeim Trockensex wird man nur von außen berührt und gleitet als Mann nicht in die Frau hinein, als Frau bekommt man keinen Penis in die Vagina gesteckt. Soweit so gut, aber kann dabei jeder kommen? Natürlich ist es so, dass das Ziel vom Trockensex der Orgasmus beider Partien ist, aber es kann natürlich auch mal vorkommen, je nachdem welche Kleidungsstücke getragen werden, dass Mann oder Frau beim Trockensex nicht kommen. Das ist aber nichts schlimmes, schließlich handelt es sich hier um Trockensex.

Liebe Männer: In der Regel ist es so, dass die Frau mit einer höheren Wahrscheinlichkeit zum Orgasmus kommt, da ihr an der Klitorisvorhaut sowie an der Klitoriseichel (auch als Kitzler bekannt) berührt. Dieser ist wichtig für den weiblichen Orgasmus und kann ihn verstärken aber auch komplett ohne Einführung des Penisses hervorrufen.

Kann man Trockensex während der Periode haben?

Natürlich kannst du und dein Freund den Trockensex auch während deiner Tage ausüben. Achte du bitte nur darauf, dass du keine Schmerzen empfindest. Da dein Freund seinen Penis nicht in die Scheide einführen muss und die Kleidungsstücke anbehalten werden, ist hier alles in Ordnung und du kannst den Trockensex auch während der Periode genießen. Ein Tipp von uns: Es empfiehlt sich immer, ein frisches Tampon zu nutzen und sich vor dem Trockensex einzuführen. Nur aus Hygienischen Gründen, schließlich kannst du beim Trockensex ja auch feucht werden.

Wo kann man alles Trockensex haben?

Egal wo du gerade bist: Du und dein Freund / deine Freundin könnt den Trockensex jederzeit ausüben und genießen. Zwar ist es am schönsten wenn man zu Hause auf der Couch oder im Bett ist, jedoch gibt es auch Menschen, die möchten den Trockensex im Auto auf einem Parkplatz, im Wald, in der Schule, in der Disko oder sonst wo erleben. Das gute ist, dass man hierbei nicht ausgezogen sein muss und dadurch auch keine Erregung öffentlichen Ärgernisses zustande kommt. Trockensex geht überall!

Stellungen beim Trockensex: Welche gibt es?

Es gibt viele Stellungen beim TrockensexBeim Trockensex gibt es so gut wie alle Stellungen, die du auch beim richtigen Sex genießen kannst. Du musst nur schauen, dass die Dame und auch du damit glücklich werden. In der Regel wird oft die Missionarsstellung genutzt, weil hier sehr viel Körperkontakt besteht, welcher dazu führt, dass man noch leidenschaftlicheren Trockensex hat, man sich küssen und stricheln kann und der Orgasmus mit meiner sehr hohen Wahrscheinlichkeit hervorgerufen wird.

Allerdings kann sich die Frau auch auf den Mann setzen wie beim Reiten, sich nach vorne beugen um den Mann zu küssen. Auch beliebt ist die umgekehrte Reiterstellung, wobei die Frau hier weniger penetriert wird, denn sie versucht nur mit ihrem Po den Mann zufrieden zu stellen, kann sich nach hinten lehnen, damit er sie am Hals und am Nacken küssen kann sowie einige ihrer erogenen Zonen streicheln kann.

Weitere Interessante Artikel