Home » Sexthemen » Wieso schaut man sich Sex Cams an?

Wieso schaut man sich Sex Cams an?

Schon immer gab es Sexvideos, die Männer erregten und geheime Fantasien zeigten. Doch mit dem Fortschritt der Technik ist man auch auf dem Erotik-Gebiet weiter fortgeschritten: Jetzt bieten geile Camgirls eine Live-Show vor Webcams an, was sich dann letztlich „Sexcam“ nennt. Dieser Cybersex wird dann einfach Camsex genannt, weil man den Sex vor der Cam hat, aber körperlich niemanden berührt.

Sex Forum

Doch warum schauen sich Männer die Sexcams überhaupt an, wenn sie rausgehen und echte Frauen kennenlernen können? Nun, hierauf gibt es verschiedene Antworten, Beispielsweise die sexuellen Fantasien, die man zu Hause und anonym ausleben kann, die man aber mit einer Frau nicht haben oder genießen kann. Außerdem wollen manche Männer auch einfach nur gemütlich zuschauen, wie es sich eine Frau selber vor der Kamera besorgt, ohne selber Sex zu haben. Es kann viele Gründe geben, weshalb man sich eine Sexcam anschaut.

Geheime Fantasien ausleben

Visit-X ist ein bekannter Sex Cam AnbieterDer häufigste Grund für eine Sexcam ist aber die geheime Fantasie, die man vor anderen Frauen nicht zugeben will. Hierfür eignen sich die erotischen Webcams insbesondere gut, weil man hier anonym ist und nicht sein wahres Gesicht vor Freunden und Bekannten zeigt. Man sitzt in Sicherheit hinter dem Computer und schaut sich nur ein heißes Luder an, welches sich vor der Cam auszieht und dem Mann alle Wünsche erfüllen möchte.

In Kommunikation kann man mit dem Cam Girl leicht kommen: Dafür ist der sogenannte „Sex Chat“ da, der Live Nachrichten zum Camgirl befördert. Sie kann natürlich auch mit dir schreiben, so dass man sich unterhalten kann. Der Sexchat ist ein kostenloses Feature, welches zusätzlich zur Livecam läuft, aber nicht extra berechnet wird. Denn irgendwie musst du dem Cam Girl ja sagen, was du sehen willst.

Die besten Sexcam Anbieter

Die besten Sexcam Anbieter gibt es so gesehen nicht. Alle Provider der verschiedenen Cams haben ihre Vorteile und Nachteile. So bietet zum Beispiel Fundorado ein sogenannte Camsex-Flatrate an, bei der man nur einen monatlichen Pauschalpreis bezahlen muss. Wer oft und lange die geilen Sexcams schauen will, ist somit hier genau richtig, allerdings kann der Spaß ganz schön teuer werden wenn man nicht so häufig die Live Cams schaut. Dann empfehlen wir einen Anbieter wie Visit-X, bei dem du nur monatlich bezahlen musst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*